Samstag, 12. Januar 2008

USA: Medienmanipulation wie in einer Diktatur

Bei der Zweitausstrahlung der Faux News-Debatte wurde eine von Ron Pauls besten Antworten einfach rausgeschnitten. Faux News hat wohl nicht damit gerechnet, dass Ron Paul auf eine so skandalös unhöfliche Frage eine solch brillante Antwort geben wird.
(Die unendlich "sympathischen" Lacher gleich nach der Fragestellung stammen übrigens von Rudy Giuliani).


Fehlt da nicht jemand?
(Fox Screenshot vom 11.1.2008)

Kommentare:

fufurios hat gesagt…

Wenn das ein screenshot von WELT-online wäre, würde ich sagen Clinton fehlt.

pocemon hat gesagt…

für dich gefunden:


http://www.youtube.com/watch?v=jYUvqJ1Od_k


poc

pocemon hat gesagt…

Das Ergebnis für die Republikaner in Michigan: Mitt Romney, 39 Prozent, John McCain, 30 Prozent, Mike Huckabee, 16 Prozent.